Direkt zum Hauptbereich

Das Reich der sieben Höfe - Dornen und Rosen von Sarah J. Maas

Das Reich der sieben Höfe - Dornen und Rosen




Inhalt:

In einem Reich teilen sich zwei Gruppen das Land: Menschen und Fae. Die Menschen fürchten die magischen Geschöpfe und wollen diese lieber tot als lebendig sehen - die Fae jagten die Menschen bis vor wenigen Jahrhunderten. Nur ein Vertrag zwischen den Höfen: Frühling, Sommer, Herbst, Winter, Morgen, Tag und Nacht mit den Menschen konnte einen schrecklichen Krieg stoppen. Nur eine Mauer trennt beide Reiche doch was passiert wenn jemand auf die andere Seite kommt?

Feyre lebt mit ihren Schwestern und ihrem Vater in Armut und der herrschende Winter macht es ihnen nicht leicht. Sie selbst zieht mit Pfeil und Bogen in den Wald um zu jagen, damit ihre Familie überleben kann. Eines Tages erschoss sie etwas, das sie nicht erschießen sollte. Sie nahm das Leben eines Fae und nun muss sie ihres geben. Sie hat die Wahl zwischen sterben und die, ins Land der Fae zu reisen und dort zu leben. Ein gefährliches Spiel beginnt, als sie sich entscheidet an den Frühlingshof zu kommen, denn es gibt genug Wesen, die einen Menschen ohne lange zu überleben entweder: einsperren, foltern, umbringen oder schlicht und einfach fressen würden. Sie muss alle Sinne beisammen halten und auf schmerzhafte Weise lernen, das Liebe über Hass und über Gefahren geht. Kann sie ihre Liebe und und damit das Reich retten? Oder verliert sie in dem Spiel alles? Nun, Lest selbst! ;) 


Fazit:

Das Buch ist der Wahnsinn! Es ist wundervoll aufgebaut, hat interessante Wesen und Welten. Die Charaktere sich erfrischend und bringen einen zu Lachen, Weinen und Seufzen! Die Romanze ist schön ohne übertrieben kitschig zu wirken, auch bei der Heldin denkt man sich nicht 1000 mal, "Ist die blöd!", sie ist eine tapfere und starke Persönlichkeit, die alles für die tut, die ihr wichtig sind. Ich habe das Buch nur ungern aus der Hand gelegt und noch blöder war es, als es vorbei war! Es ist sehr gut und originell, Geschichten mit Fae gibt es schon extrem viele aber das hier: MIAU! <3 Auch das Cover ist sehr schön gestaltet, mir gefallen die verschiedenen Rosa- und Lila-töne! <3 Auf Englisch gibt es noch 2 weitere Bände also schätze ich, das die (Hoffentlich) bald herauskommen werden! :D Mir gefällt da der erste Teil jedenfalls besser als alle Throne of Glass Teile zusammen. Es ist knapp aber ein Fakt! Ich habe im Bus angefangen zu flennen....in der Öffentlichkeit!!! Es hat mich aber auch zum schmunzeln gebracht. 
Bis jetzt war das Buch mein Highlight und hat mich mit einem Ruck aus der Lese-flaute befreit!

Ich empfehle es jetzt einfach mal weiter, ich liebe es jedenfalls und es sollte in keinem Regal fehlen! <3

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Rereading!

Hello! alles klar bei euch? :) Ich lebe ja noch und wollte Mitteilen, was ich jetzt lese! Ich lese (schon wieder!) Vampire Academy!!! So interessant wie man sich in ein Buch wieder und wieder neu verlieben kann. ;) Ich liebe es einfach!!! *Freu!*
Habt einen schönen Tag ihr alle!
LG
Eure Denise + Mira <3

Langes Wochenende hier!

Hey hier Buchverrückten! ;) Wie geht es euch allen? Ich lese im Moment Der Kuss der Lügen und bin begeistert! Es geht so gut geschrieben und auch sehr unterhaltsam. Es macht einfach nur Spaß! Die Rezension folgt natürlich sobald ich mit dem Buch fertig bin! Nicht wundern, die Rezensionen sind nach Titel Alphabet geordnet und nicht mehr nach Aktualität.
Als, klickt euch durch, habt eine schöne Zeit - wir lesen uns,
LG
Eure Denise & unser Maskottchen Waschbärmädchen Mira <3